Sprengel Hanau - Mitarbeit

THEO denkt LOGISCH! THEA auch!

Der 500. Reformationstag!

Am 31. Oktober ist Reformationstag. In diesem Jahr ist er in ganz Deutschland ein gesetzlicher Feiertag. Deutschland feiert das 500jährige Jubiläum der Reformation!

Weiterlesen ...

Ist schon Ostern?

Einfach mal gute Nachrichten sprechen lassen, das wollte ich gerne in diesen Gedanken. Schließlich steht Ostern vor der Tür. Ich habe mir Mühe gegeben: in den Internetsuchmaschinen „gute Nachrichten“...

Weiterlesen ...

Karfreitag - Ein Feiertag ohne Remmidemmi

An Karfreitag erinnern sich die Christen in aller Welt an ein trauriges Ereignis: die Kreuzigung Jesu. Warum ist das trotzdem ein Grund zum Feiern?

Weiterlesen ...

Minus mal Minus gibt Plus

So habe ich das früher in der Schule mal gelernt und es ging mir in dieser Woche durch den Kopf. Relativ sprachlos macht ja der aggressive Wahlkampf des türkischen Präsidenten Tayyip Erdogan.

Weiterlesen ...

Etwas Heißes im Advent

„Nicht alles wird so heiß gegessen, wie es gekocht wird!“ Mit diesen Worten trösteten sich viele Menschen nach der Wahl von Donald Trump zum Präsidenten der USA. Und in der Tat:

Weiterlesen ...

Tageslosung

Was verborgen ist, ist des HERRN, unseres Gottes; was aber offenbart ist, das gilt uns und unsern Kindern ewiglich.
Die Samaritaner sprachen zu der Frau: Nun glauben wir nicht mehr um deiner Rede willen; denn wir haben selber gehört und erkannt: Dieser ist wahrlich der Welt Heiland.
Hier können sie helfen
Mitarbeit in der Kirche

Sie suchen nach einer interessanten ehrenamtlichen Tätigkeit im kirchlichen Bereich? Bitte sprechen Sie Ihre Pfarrerin / Ihren Pfarrer oder andere Mitarbeitende an. Ehrenamtliche Mitarbeit, gemeinsam mit anderen engagierten Menschen, macht Spaß und läßt Sie Gemeinschaft erleben. Sie helfen anderen Menschen (Kindern, Jugendliche, Familien, Senioren, Kranken Neuzugezogenen u.a.) und gestalten eine Kirche, die von der Vielzahl der Talente ihrer Mitglieder lebt. Ihre Ideen, Ihre Interessen und Begabungen sind bei uns sehr willkommen. Sicher finden Sie in einem Gespräch mit Ihrer Pfarrerin / Ihrem Pfarrer ein Betätigungsfeld, das Ihnen Freude und Dankbarkeit bringt und in dem Sie sich "verwirklichen" können.

Kostbar - Treffpunkt Diakonie
Wir brauchen helfende Hände!

Fon: 06661 / 60 69 603
Fax: 06661 / 60 69 604
Dreibrüderstr. 1
36381 Schlüchtern

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: www.kostbar-diakonietreffpunkt.de
Schlüchterner Tafel: www.sst-tafel.de