THEO denkt LOGISCH! THEA auch!

Ist schon Ostern?

Einfach mal gute Nachrichten sprechen lassen, das wollte ich gerne in diesen Gedanken. Schließlich steht Ostern vor der Tür. Ich habe mir Mühe gegeben: in den Internetsuchmaschinen „gute Nachrichten“...

Weiterlesen ...

Karfreitag - Ein Feiertag ohne Remmidemmi

An Karfreitag erinnern sich die Christen in aller Welt an ein trauriges Ereignis: die Kreuzigung Jesu. Warum ist das trotzdem ein Grund zum Feiern?

Weiterlesen ...

Minus mal Minus gibt Plus

So habe ich das früher in der Schule mal gelernt und es ging mir in dieser Woche durch den Kopf. Relativ sprachlos macht ja der aggressive Wahlkampf des türkischen Präsidenten Tayyip Erdogan.

Weiterlesen ...

Etwas Heißes im Advent

„Nicht alles wird so heiß gegessen, wie es gekocht wird!“ Mit diesen Worten trösteten sich viele Menschen nach der Wahl von Donald Trump zum Präsidenten der USA. Und in der Tat:

Weiterlesen ...

Wo ist der liebende Gott?

Die Welt ist aus den Angeln gehoben. Die quälende Frage eines Martin Luthers nach dem liebenden Gott, dem Gott der gnädig ist mit uns Menschen, diese Frage stellen Menschen heute in ganz anderer Weis...

Weiterlesen ...

Tageslosung

Gott, der du uns viel Angst und Not hast erfahren lassen, du wirst uns wieder beleben.
Jesus spricht: Euer Herz erschrecke nicht! Glaubt an Gott und glaubt an mich!
Chemnitzer Vokalensemble zu Gast im Kirchenkreis
k-110chemnitzer-ve
Fr, 28. April 2017, 19:00
Reinhardskirche in Steinau an der Straße
BZK Karin Dannenmaier 06661 - 609 7837

Das Chemnitzer Vocalensemble unter der Leitung von Kirchenmusikdirektor i.R. Günther Schmidt wurde 2001 gegründet. Die Sängerinnen und Sänger haben sich der Pflege von Chormusik aus fünf Jahrhunderten, insbesondere der Renaissance und Barockzeit, verschrieben. Einmal im Jahr unternehmen die Sängerinnen und Sänger eine Proben- und Konzertreise, die sie diesmal in den Kirchenkreis Schlüchtern führt.

In zwei Konzerten mit Werken von Schütz, Bach, Mendelssohn, David, Thomas und Liedern der Reformationszeit wird der Kammerchor zu hören sein:

Am Freitag, dem 28. April 2017, um 19.00 Uhr in der Reinhardskirche in Steinau an der Straße und

am Samstag, dem 29. April 2017, um 19.30 Uhr in der Evangelischen Stadtkirche St. Michael Schlüchtern.

Am darauffolgenden Sonntag werden die Sängerinnen und Sänger den Gottesdienst in der Christi-Himmelfahrt-Kirche in Altengronau musikalisch mitgestalten. Der Gottesdienst beginnt um 10.00 Uhr.

An der Orgel wird der Chor von Kantor Christian Otto, Leipzig, begleitet.

Der Leiter des Chores KMD Günther Schmidt wurde 1941 in Leipzig geboren und begann seine musikalische Ausbildung beim Thomanerchor in Leipzig. Daran schloss sich ein Kirchenmusikstudium an der Kirchenmusikschule Halle / Saale und eine 40 jährige Kantorentätigkeit an der St. Petrikirche Chemnitz an. Überdies studierte er Gesang und arbeitete mit dem Dresdner KREUZCHOR, dem THOMANERCHOR und der CAPELLA FIDICINIA Leipzig.

Der Eintritt ist frei!

(Foto: privat)